• Tel. 07121 329997
  • Federnseestr. 3, 72764 Reutlingen

"Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen."

Khalil Gibran

Ich bin dann mal weg!

Nach 30 Jahren schließe ich meine Praxis Ende März. Momentan arbeiten wir mit Hochdruck daran, möglichst viel gut zu regeln. Viele Familien werden in andere Praxen wechseln und brauchen einen guten Übergang. Andere brauchen keine Unterstützung mehr und haben noch einen Abschlusstermin. Abschiede an allen Ecken und Enden.

Frau Gotzewa-Brandes wird in ihrer Privatpraxis (https://gotzewa.com) weiter arbeiten. Und auch Herrn Melzian und seine Angebote gibt es noch. Sie finden ihn hier: https://mathiasmelzian.wixsite.com.

In der Federnseestr. 3 können Sie uns noch bis zum 23.03.2022 erreichen. Danach werden wir nur noch Briefe schreiben, aufräumen, ausräumen und ein bisschen feiern und ein bisschen weinen weil es rum ist.

Ich danke allen mit denen ich die Jahre zusammenarbeiten durfte. Ich habe meine Arbeit sehr gerne gemacht und das wäre ohne Sie alle und Ihr Vertrauen nicht möglich gewesen. Ich habe viele herzliche Rückmeldungen bekommen und das nehme ich mit in mein nächstes Leben. Manche haben sich über mich geärgert und mich auch beschimpft. Es tut mir leid, wenn ich dazu Anlass gegeben habe. Ich war halt nie perfekt.

Ein besonderer Dank geht an Sie alle auch von vielen Kindern aus Nepal. Bei der Buchspende, dem Maskenverkauf, bei der Verschenkekiste: oft ist was im Nepalkässle gelandet. Ihre Spenden wurden zu warmen Pullovern, zu einer Portion Linsen und Reis bei der Armenspeisung, zu Schulheften, Hüpfseilen, Bällen…….Ich habe mal gerechnet: es sind fast 8.000€ zusammen gekommen. Sie können stolz auf sich sein!

Ich wünsche Ihnen allen eine gute, bunte und kraftvoll gelebte Zukunft!

Rosika Jonda-Starrach

Liebe Patienten,
liebe Eltern

die Entwicklung eines Menschen ist nie mehr so temporeich und vielfältig wie in der Kindheit und dem Jugendlichenalter.

Körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung gehen dabei idealerweise Hand in Hand. Der Einfluss von Familie, Kindergarten, Schule und weiterem Lebensumfeld ist groß. Auch Lebensereignisse wie Trennung, Krankheit, Gewalterfahrung wirken sich aus. Die genetische Grundausstattung und Faktoren wie Widerstandsfähigkeit bzgl. Belastungen bestimmen die Entwicklung mit.

Gibt es Stolpersteine in der Entwicklung, dann zeigt sich das im Verhalten des betroffenen Kindes/Jugendlichen. Es gelingt ihm nicht gut, seine Emotionen zu regulieren. Das Verhalten im sozialen Miteinander ist nicht passend. Seinem Alter entsprechende geistige Anforderungen zu erfüllen gelingt wenig. Es entsteht Stress für das Kind/den Jugendlichen und auch für die begleitenden Erwachsenen.

Unsere Aufgabe ist es, in solchen Situationen zu klären, was der Stolperstein ist und wie eine hilfreiche Unterstützung aussehen kann.

Dazu befassen wir uns mit der bisherigen Entwicklung, machen Diagnostik, beraten, bieten therapeutische Hilfestellungen an. Wir kooperieren, die Erlaubnis der Familie vorausgesetzt, mit Kindergärten und Schulen, aber auch mit anderen Therapeuten z.B. in Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Heilpädagogik und Psychotherapie.

Wir arbeiten in unserer Praxis in einem sozialpsychiatrischen Team, zu dem neben der Fachärztin Pädagogen, Heilpädagogen, Psychologen und systemische Therapeuten gehören. Somit können viele unterschiedliche Denkweisen genutzt werden, um die Gesamtsituation eines Kindes/Jugendlichen und seiner Familie wieder zu verbessern.

Über unser Sekretariat können Sie einen Ersttermin vereinbaren. Der findet mit der Fachärztin statt. In diesem Gespräch wird geklärt, was Ihr Anliegen ist und was Sie in dieser Situation von uns an Unterstützung erhalten können.

Termine

Zu Vereinbaren unter:

07121 329997

Anmeldung ist erreichbar von

Mo. – Fr. 8.30 bis 11.45 Uhr
Mi. 14.00 bis 16.45 (nur zu Schulzeiten)

Sie finden uns hier

Federnseestr. 3
72764 Reutlingen

> Anfahrt

Urlaubszeiten

Wir machen Urlaub vom

02.11. – 05.11.2021
22.12.21 – 07.01.22

Unsere Unterstützung

Wir unterstützen Sie auf unterschiedlichste Art und Weise.

Mehr

Diagnostik & Behandlung

Wir nehmen uns Zeit, entwickeln Lösungen und begleiten Sie und Ihr Kind.

Mehr

Zum Erstgespräch

Beim Erstgespräch lernen Sie uns kennen und merken, ob Sie sich bei uns wohl fühlen.

Mehr